E2 fertigt Post Oberhausen ab!

Es war Samstag, 15.11.2014, trockenes Wetter bei bewölktem Himmel, und alles war bereit für das Heimspiel unserer E2 gegen PSV Oberhausen. Die Gastgeber begannen gut, konzentriert und passsicher, während sich die in grün gekleideten Gäste eher auf die Defensivarbeit beschränkten. Doch sie wurden förmlich überrannt, sodass Can, Ayman und Martin bereits einen Drei-Tore-Vorsprung erarbeiten konnten.
Nach Anas´ 4:0 verpuffte die Spritzigkeit und Laufbereitschaft, was unseren Torwart Janick zur einen oder anderen sensationellen Rettungsaktion zwang. So musste es eine Einzelaktion von Ayman sein in der 20.Minute, um zurück ins Spiel zu finden. Er war es auch, der die beiden weiteren Treffer zum 7:0-Halbzeitstand erzielte.
Der zweite Durchgang startete ähnllich spektakulär. Ayman, Martin und Mehmet erhöhten binnen einer Viertelstunde auf 12:0. Das obligatorische Gegentor fiel zwar in der 42.Minute, doch der Galavorstellung wurde dadurch kein Abbruch getan. Bis zum Schluss wurde es eine souveräne Vorstellung unserer Jungs, die auch noch einige Treffer herbeiführte.

17:1 heißt es am Ende, wir bleiben in der Tabelle auf Rang drei liegend in Reichweite des Spitzenduos.

Gratulation Jungs zur besten Saisonleistung!

Bleibt sportlich!
Euer Tristan

Es spielten: Janick Klitzsch, Raphael Schwahlen, Mehmet Sayici, Finn Hadasch, Lukas Oswald, Leon Schmidt, Can Öztamur, Ayman El Hammouchi, Martin Gruszka, Dominik Brandt und Anas Bentaleb