E1 gewinnt verdient gegen RWO

Nachdem unsere E1 in letzter Zeit sich selber das Leben schwer machte, zeigten sie uns am gestrigen Tag endlich mal wieder wie gut sie eigentlich spielen können wenn sie als Team Auftreten. Unsere Jungs setzten von Anfang an die Vorgaben des Trainers um und ließen die Spieler von RWO nicht zur Entfaltung kommen. Aus zwei stabilen dreier Ketten heraus setzten sie RWO enorm unter Druck und erspielten sich schnell mehrere Torchancen. In der 10. Spielminute war es dann soweit und Timurhan erlöste die Mannschaft endlich zum 1 – 0. RWO versuchte nach dem Rückstand ins Spiel zu finden fand aber kaum wirksame Mittel gegen, das hohe Pressing unserer Jungs. Durch Ballgewinne im Mittelfeld und schnellem Umschaltspiel erzielte Jonas dann das 2 und 3 – 0. RWO versuchte nun natürlich selber zum Erfolg zu kommen, scheiterte dann aber öfters am super mitspielendem Torwart Bastian. Nach einem Einwurf konnte RWO dann auf 3 zu 1 verkürzen. Die zweite Halbzeit begann ebenso intensiv wie die erste. Unsere Jungs spielten aus einer starken defensive heraus und beschränkten den Angriff auf schnelles Konterspiel. So konnte Jonas dann auch zum 4 – 1 erhöhen. RWO gelang dann noch das 4 – 2 doch kurz nach wieder Anpfiff konnte Maxi mit einem tollen Schuss den Sack zum verdienten 5 – 2 zu machen. Ich bin mit der Leistung aller Spieler mehr als zufrieden, möchte aber besonders Bastian und Danny hervorheben. Danny eigentlich etatmäßiger Stürmer im 2-3-1 System machte gestern auf der Rechten Abwehrseite ein Superspiel und ließ kaum etwas Anbrennen. Zum Schluss bleibt mir nur noch zu sagen: " Jungs von nun an immer mit dieser Einstellung und euch steht dann noch eine tolle Rückrunde bevor"!

Es spielten: Bastian, Danny, Simon, Leo, Maxi, Timurhan, Jonas, Yousef, Ahamd und Tim.