Ein großer Trainer verlässt die Fußballbühne. Danke Ralf!

Wie schon länger vermutet wurde es nun offiziell bekannt gegeben, Ralf Quabeck hört zum Saisonende auf und verlässt somit den 1911 Bottrop. Nach mehreren Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit verabschiedet sich ein großer Name und auch großer Trainer aus dem aktiven Fußballgeschäft.

Die Spieler des 1911 Bottrop, sowie der ganze Verein sind dankbar für die gemeinsamen Jahre. Ralf Quabeck ist und wird auch immer Teil des Vereins bleiben.

Danke Ralf für die tollen Jahre und genieße die freie Zeit! Aber wenn du doch eine gewisse Sehnsucht verspürst, ein Bier für dich wird immer bereit stehen! 🙂

Hier noch ein Link zum Interview mit den Jungs vom Auf´m Platz:

Interview mit Ralf