Muenster

Vorfreude auf das Spiel gegen Rhenania Bottrop II

In dieser Saison gibt es viele Bottroper Derbys. Vor zwei Wochen konnten die 11er gegen Fortuna Bottrop einen hart erkämpften Sieg einfahren, dies soll nun gegen Rhenania Bottrop ebenfalls gelingen.

Nach der bitteren Niederlagen am letzten Sonntag gegen BWO II strebt die 1. Mannschaft nach Wiedergutmachung. Die letzten Spiele unter der Leitung von Trainer Ralf Quabeck sollen erfolgreich gestaltet werden.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und gute Laune am Sonntag im Blankenfeld.